Home
Slowly Story
Jocfa.h
Jocfa.h | 🇨🇱 Chile

Originally written in Spanish. Translated by Beatrice.

Slowly ist zweifellos die beste App, die ich je heruntergeladen habe. Ich hätte nie geglaubt, dass sich irgendwann, obwohl ich weit weg bin, jemand um mich sorgen, mich zum Lächeln bringen und mich verstehen würde.

Mit Slowly habe ich gelernt, ein geduldiger Mensch zu sein, zwei Stunden zu warten, bis mein Brief ankam, und manchmal einen ganzen Tag zu warten, bis ich eine Antwort zurückbekomme. Das ist etwas, das ich nie für möglich gehalten hätte.

Aus jedem Brief wurden Lieder, Geschichten, interessante Fragen und aus zwei interessanten Nicknames entwickelte sich eine schöne Freundschaft. Wir haben geplant, uns eines Tages zu treffen. Es wäre wunderbar, jemanden durch diese langen und tröstenden Briefe persönlich kennen zu lernen.

Ohne Slowly weiß ich nicht, wer ich jetzt wäre. Ich habe andere Kulturen kennengelernt, neue Dinge ausprobiert und ich habe Ratschläge von verschiedenen Sichtweisen erhalten, die ich jetzt in meinem Leben in Betracht ziehen würde.

Ich glaube, das Beste ist die Tatsache, dass ich nicht ständig Druck verspüre, mein Gesicht zu zeigen oder mich selbst hübsch zu sehen, ich kann jemand sein, der wertvoller ist als mein Aussehen.

Lukas – danke, dass du mich zum Lächeln bringst; dass du mir Ratschläge gibst, mir Kochrezepte empfiehlst und dich immer um mich sorgst.

 Teile deine Story

SLOWLY

Verbinde dich jetzt mit der Welt!